DIE ETHIK DES IMPFENS

DIE ETHIK DES IMPFENS

Das Hauptproblem, das sich wie ein Schwarzes Loch für alle Menschen eröffnet, die sich mit der Impffrage beschäftigen, ist dieses schier undurchdringbare Geflecht aus Informationen, die man sowohl von der impfbefürwortenden wie auch von der impfkritischen Seite zum Thema Impfen … mehr lesen…

40 IMPFUNGEN

40 IMPFUNGEN

IN DEN ERSTEN 16 LEBENSMONATEN SIND IN DEUTSCHLAND 40 IMPFUNGEN EMPFOHLEN! (*) Bis zu 12 Impfungen gleichzeitig! Bis zu 6 Impfungen in einer Spritze! 24 Impfungen in den ersten 5 Monaten! IN DER NATUR KOMMEN NIEMALS 12 VERSCHIEDENE INFEKTIONSKRANKHEITEN GLEICHZEITIG … mehr lesen…

UND DIE ERDE IST EINE SCHEIBE? (2)

UND DIE ERDE IST EINE SCHEIBE? (2)

BEHÖRDENAUFKLÄRUNG MITTELS WERBELÜGEN? In Folge 2: Wieder einmal fällt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung negativ auf, sie ist eine obere Bundesbehörde und gehört zum Geschäftsbereich des Bundesgesundheitsministeriums und wird folglich aus unseren Steuergeldern bezahlt! Zum Leitbild der Behörde: „Wir gehen … mehr lesen…

UND DIE ERDE IST EINE SCHEIBE? (1)

UND DIE ERDE IST EINE SCHEIBE? (1)

WIDERSPRÜCHE In Folge 1, für wie doof deutsche Behörden die Bürger halten! Die staatliche Behörde „Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung“ betreibt diverse Impfseiten. http://www.impfen-info.de/impfempfehlungen/fuer-kinder-0-12-j/keuchhusten/: „Für Säuglinge bedeutet Keuchhusten jedoch eine echte Bedrohung … . Die Ansteckung erfolgt dabei vor allem über … mehr lesen…