Gegenaktion zur Werbekampagne der BZgA. Dient nicht als Aufforderung. Die Impfpässe können für Anamnese wichtig sein. Mit dem Impfen sollte man aber aufhören. Warum? Lesen Sie hier...

 

Es herrscht die allgemeine Meinung, dass Impfen ein Segen ist und uns vor Krankheiten schützt, sowie unserer Gesundheit förderlich ist. Diese Behauptung wird durch die Pharmaindustrie, den Großteil der Ärzteschaft und viele andere wirtschaftlich interessierte Kreise mit Erfolg unterstützt. Beim näheren Hinsehen realisiert man, dass die Impfung uns keineswegs vor der Krankheit schützt. Im Gegenteil, sie macht uns krank.

Wir behalten uns das Recht vor, Kommentare zu löschen oder Personen zu blockieren, wenn sie Beleidigungen, anrüchige Feindseligkeiten, Hetzerei, Spam, unerwünschte Werbung, Off Topic Inhalte oder Drohungen enthalten. Dies geschieht bei den oben genannten Punkten teils mit und teils ohne Vorwarnung und dient dem Schutz anderer Personen. Links zu Seiten mit strafrechtlich relevantem Inhalt (z.B. Psiram) werden nicht geduldet.